Was tun, wenn unter WordPress der Theme-Editor nicht angezeigt wird?

Sollte unter WordPress bei „Designs“ der Theme-Editor nicht mehr angezeigt werden, dann ist dieser offenbar deaktiviert worden. Die Ursache hierfür kann ein Sicherheits-Plugin gewesen sein.
So sieht es aus, wenn der Editor deaktiviert ist:

Editiert nun die „wp-config.php“ und achtet darauf, dass folgender Eintrag gemacht ist:

define('DISALLOW_FILE_EDIT', false);

Das war es auch schon – der Editor ist wieder erreichbar.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel : Was tun, wenn unter Wordpress der Theme-Editor nicht angezeigt wird?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

La Palma / Los Llanos – Wohnen im Alter

Eigentlich wollte ich nur ein Jahr auf La Palma verbringen – eigentlich. Nun sind es 1 Jahr, 109 Tage, 6 Stunden und 15 Minuten und es geht weiter, ich bleibe!

In der Folge stellte sich die Frage, ob immer Miete zahlen so richtig ist? Nein! Also, ein Eigenheim muss her.
Gerne ein kleines Häuschen. Doch was ist, wenn ich dann richtig alt werde? Die Pflege eines Hauses ist dann doch nicht so ganz einfach. Und außerdem stehen die schönen Häuser eher in den ländlichen Gebieten und man benötigt ein Auto. Und wenn man das nicht mehr fahren kann oder mag? Das sieht nach einer Wohnung aus, die es zu finden gilt.

Ich habe daher, und ich hatte unglaubliches Glück, in der heimlichen Hauptstadt Los Llanos eine superschicke Wohnung gefunden.Die Wohnung und das Haus sind barrierearm.
Mit dem Fahrstuhl komme ich von der Tiefgarage bis hinauf auf das Dach mit der Gemeinschaftsterrasse.
Dort habe ich meinen eigenen Waschraum mit Waschmaschine und Trockner.
Die Wohnung liegt im Obergeschoß, also trampelt mir keiner auf dem Kopf herum. 

Sie liegt an dem ruhigen und beliebten Randgebiet und ab dieser Position und bis zu Innenstadt fehlen Steigungen, und somit ist der Weg dorthin auch rollatorfreundlich. 

Und das in einer verkehrsberuhigten schönen Straße, die mich nach 12 Minuten Spaziergang in die schöne Innenstadt führt.

Blick von El Time auf Los Llanos und die Pracht-
straße

Ach, und es ist ein kleiner Supermercado im Gebäude, der hat sogar sonntags geöffnet. Der Zustand dieser tollen Wohnung ist nahezu als neuwertig zu bezeichnen, so auch das gesamte Haus. Das findet man eher selten hier auf La Palma.

Ach, und die Möbel gehören dazu.

Expose-mod

Ausblick von der gemeinsamen Dachterrasse:

Jede Wohnung hat ihre eigenen Wäscheleinen...

Blick Richtung Los Llanos…

…und in die Caldera de Taburiente.

Richtung Süden…

…und zum Sonnenuntergang.

Der Norden und die gemütliche Straße.

Probleme mit der Installation von FUSE auf macOS High Sierra 10.13.1

Probleme mit der Installation von FUSE auf macOS High Sierra 10.13.1

Bei der Installation von RushFiles (Cloud-Lösung des Webhosting-Anbieters One.com) auf meinem Mac mini mit macOS High Sierra 10.13.1 gab es Probleme.
RushFiles verwendet FUSE (virtuelle Dateisysteme dynamisch generieren (siehe https://osxfuse.github.io).

FUSE erwartet nach der Installation die Genehmigung, Systemsoftware des Entwicklers „Benjamin Fleischer“ laden zu dürfen. Dies geht in der Regel sehr einfach, da die Installationsroutine automatisch die Systemeinstellungen->Sicherheit-Allgemein öffnet. Ein Klick auf den Button „Erlauben“ sollte genügen, damit die Installation von FUSE gelingt. Und genau an dieser Stelle tauchte bei mir das Problem auf, dass sich dieser Button nicht betätigen ließ.

Recherchen zum Thema High Sierra und FUSE ergaben, dass ich nicht allein mit diesem Problem war
(siehe  https://github.com/osxfuse/osxfuse/issues/447 ). Alle Versuche einer neuen Installation brachten keine Besserung. Erst als ich RushFiles, und damit auch FUSE, auf meinem MacBook erfolgreich installieren konnte, kam mir die folgende Idee und damit auch die Lösung des Problems am Mac mini.

Apple setzt offenbar eine wichtige und richtige Sicherheitsprüfung ein, wenn es darum geht, das Installieren von Systemsoftware eines Entwicklers zuzulassen. Da mein Mac mini im Hintergrund unattended seine Dienste verrichtet, läuft dieser ohne Tastatur, Maus und Monitor. Er wird von meinem MacBook ausschließlich über die Bildschirmfreigabe bedient. Dies stellt ein Sicherheitsrisiko dar, weshalb Apple an dieser Stelle eine solche Einstellung nicht zuzulassen scheint.

Die Lösung : Mac mini mit Tastatur, Maus und Monitor versorgt und siehe da, die Installation läuft perfekt, ich konnte dem Entwickler „Benjamin Fleischer“ die Erlaubnis erfolgreich erteilen und bin nun zufrieden, FUSE und damit auch RushFiles nutzen zu können.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel : Probleme mit der Installation von FUSE auf macOS High Sierra 10.13.1

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...